SG Sportfreunde Johannisthal 1930 e.V. | Akeleiweg 66 | 12487 | Berlin | Tel: 030 - 66 92 00 43
SG Sportfreunde Johannisthal 1930 e.V.
Alles für´s Kleeblatt

Senioren

Fünf Mannschaften kämpfen um Punkte

Neben unseren Herrenteams haben wir Mannschaften im Seniorenbereich (Ü 32) auf dem Großfeld und jeweils ein Team der Altligen Ü 40 und Ü 50. Die Altliga Ü 40 spielt Landesliga, die Altliga Ü 50 in der Bezirksliga. Neuzugänge sind immer willkommen.

Landesliga

Unsere Erste spielt seit Jahren stabil in der

Landesliga, die Zweite in der Kreisliga A.

Angeleitet wird das Team von unserem

Trainergespann Mario Langner und Martin

Gutkäß.

Teammanager ist Andreas Thomaschewski.

Ronny Rothé -

Stadionsprecher

Berlins berühmtester Stadionsprecher. Wenn

unsere Telefonzelle klingelt, schaut unser Gast

traurig auf das Spielfeld und holt den Ball aus

dem Netz. Empfehlenswert natürlich Ronny´s

Show vor dem Spiel und in der Halbzeitpause.

Durchlässigkeit im

Nachwuchs

Unser Ziel ist es natürlich, unsere Kids

bestmöglich auszubilden und ihnen die

Chancen auf die große Welt des Fußballs zu

erhalten. Dazu gehört natürlich auch, dass wir

den einen oder anderen Spieler an das

Landesligateam heranführen wollen. Das kann

auch den Umweg über die Zweite bedeuten.

Unser Casino

Zu Amateurfußball im Seniorenbereich gehört

das Bier (ob mit oder ohne Alkohol) nach Spiel

und Training. Hierfür haben wir unser Casino

und zusätzlich für die Versorgung der

Zuschauer noch unser Häuschen neben dem

Hauptplatz. Derzeit wird das Ganze von Detlef

Lindenberg und seinem Team betreut. Das

Casino steht auch für Familien- oder sonstige

Feiern zur Verfügung. Kontakt hier

ausschließlich über das Casino.

Spiele und Tabellen

Seit einigen Jahren bietet fussball.de einen

Service für alle Spiele und Tabellen an.

Deshalb an dieser Stelle der Link auf unsere Vereinsseite bei fussball.de

Traditionspflege

Die Männer auf dem Foto sind es nicht mehr,

unsere ehemaligen Spieler treffen sich aber

noch regelmäßig auf dem Platz, um alte

Geschichten von geschossenen und

verhinderten Toren aufzuwärmen und sich der

Johannisthaler zu erinnern, die unseren Verein

aufgebaut haben. So bleiben Namen wie

Werner Schwachulla, Rudi „Rulle“ Jennerich,

Kurt Seegebrecht, Hannelore Wachholz,

Wolfgang Schuck, Fritz Höltz, Lothar Wruck,

Horst Wachholz oder Walter Henicke immer in

Erinnerung.

Wir bedanken uns für die Fotos bei Torsten Schüler, Zinsgutstr. 51, 12489 Berlin